• Herzlich Willkommen auf der Homepage der Kanzlei Ralf Neidhardt & Matthias Kolb

    Rechtsanwälte und Fachanwälte in Aschaffenburg

    Münchstr. 9 • 63739 Aschaffenburg
    Tel: +49 6021 373032-0 • Fax: +49 6021 373032-9

  • Herzlich Willkommen auf der Homepage der Kanzlei Ralf Neidhardt & Matthias Kolb

    Rechtsanwälte und Fachanwälte in Aschaffenburg

    Münchstr. 9 • 63739 Aschaffenburg
    Tel: +49 6021 373032-0 • Fax: +49 6021 373032-9

Über uns

Erfahrene Anwälte in neuer Kanzlei

Wir beraten und vertreten seit mehr als 15 Jahren Privatpersonen und Unternehmen in Rechtsangelegenheiten auf vielen Rechtsgebieten. Nach mehr als 10 jähriger Anwaltstätigkeit als geschäftsführende Gesellschafter in der Aschaffenburger Kanzlei Rechtsanwälte Schmittner, Schneider & Partner sind wir seit Anfang 2015 mit Kanzleiräumen in der Münchstraße 9 (am Pompejanum) in Aschaffenburg für Sie da.

Persönlich, flexibel und engagiert

Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen und bieten Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte, flexible und engagierte Begleitung bei der Lösung Ihrer Rechtsprobleme. Kurzfristige Kontaktmöglichkeiten und eine transparente und zielorientierte Arbeitsweise, sowie eine kontinuierliche Fortbildung sind für uns selbstverständlich.

Die Kosten im Blick

Auch die Wirtschaftlichkeit unserer Tätigkeit für Sie ist uns ein großes Anliegen, d.h. wir informieren Sie von Anfang an über die auf Sie zukommenden Kosten, die Möglichkeit einer Erstattung von dritter Seite, etwa einer bestehenden Rechtsschutzversicherung, und planen mit Ihnen die jeweils angezeigten Handlungsschritte unter Berücksichtigung Ihres Kosten-Nutzen-Verhältnisses.

Fachanwälte, aber nicht nur

Auf den Gebieten Arbeitsrecht, Versicherungsrecht und Steuerrecht hat uns die Rechtsanwaltskammer durch die Verleihung des Titels „Fachanwalt“ die besondere Qualifikation und Erfahrung bescheinigt. Außerdem sind wir bereits seit langem schwerpunktmäßig auf weiteren Rechtsgebieten tätig, wie z.B. Wohnungseigentumsrecht, Steuerstrafrecht und Verkehrsunfallabwicklungen. Hierüber sowie über uns und unsere Mitarbeiter können Sie sich gerne auf den weiteren Seiten dieser Homepage näher informieren.

Kooperationspartner

Unser Kooperationspartner Steuerberater Wolfgang Rücker steht Ihnen mit seinem Team unter gleicher Adresse als Ansprechpartner in allen Fragen der steuerlichen Beratung, Lohn- und Finanzbuchhaltung zur Verfügung. Nutzen Sie für weitere Informationen den Link auf www.wr-steuer.de.

Wir. Für Sie. Am Pompejanum.

Team

Wir arbeiten in einem qualifizierten Team. Gute juristische Arbeit ist die eine Grundlage für die erfolgreiche Mandatsbearbeitung. Daneben sind aber auch eine funktionierende Kommunikation und eine gute interne Organisation unerlässlich für die effektive Vertretung der Interessen unserer Mandanten.
Neben uns Anwälten stehen Ihnen mit Frau Sandra Bacher, Rechtsanwaltsfachangestellte und Geprüfte Rechtsfachwirtin, und Frau Michelle Reinhard, Rechtsanwaltsfachangestellte und langjährige Insolvenzsachbearbeiterin, zwei kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen als Ansprechpartnerinnen für alle Fragen rund um Ihr Mandat (wie zum Beispiel Vereinbarung von Terminen, Austausch von Informationen) zur Verfügung.


Ralf Neidhardt

Ralf Neidhardt
Rechtsanwalt
Fachanwalt für
Arbeitsrecht
Versicherungsrecht
Matthias Kolb

Matthias Kolb
Rechtsanwalt
Fachanwalt für
Steuerrecht
Michelle Reinhard

Michelle Reinhard
RA-Fachangestellte
Sekretariat
Insolvenz-Sachbearbeitung
Buchhaltung
Sandra Bacher

Sandra Bacher
RA-Fachangestellte
Geprüfte Rechtsfachwirtin
Sekretariat
Kanzleiorganisation

Portfolio

Aktuelle Themen


BGH zur fiktiven Abrechnung von Unfallschäden in der Fahrzeugkaskoversicherung auf Gutachtenbasis

BGH, Urteil vom 11. November 2015 - IV ZR 426/14   Der u.a. für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass auch bei einer fiktiven Abrechnung von Unfallschäden in der Fahrzeugkaskoversicherung unter bestimmten Voraussetzungen die Aufwendungen, die bei Durchführung der Reparatur in einer markengebundenen Fachwerkstatt anfallen würden, ersatzfähig sind und der Versicherungsnehmer sich von seinem Versicherer nicht auf die niedrigeren Kosten einer "freien" Werkstatt verweisen lassen muss.   Der Fall: In dem Rechtsstreit begehrt der Kläger, der seinen Mercedes nach einem Unfallschaden nicht reparieren ließ, von seinem Kaskoversicherer den Ersatz der notwendigen Reparaturkosten auf Gutachtenbasis. Dabei legt

BGH: Kein Abzug von Abschlusskosten bei bereicherungsrechtlicher Rückabwicklung von Lebens- und Rentenversicherungsverträgen nach Widerspruch gemäß § 5a VVG a.F.

BGH Urteile vom 29. Juli 2015 (IV ZR 384/14 und IV ZR 448/14):   Der für das Versicherungsvertragsrecht zuständige IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich erstmals mit Einzelheiten der bereicherungsrechtlichen Rückabwicklung von Lebens- und Rentenver­sicherungsverträgen zu befassen, in denen die Versicherungsnehmer nach § 5a Abs. 1 Satz 1 VVG a.F. den Widerspruch gegen das Zustandekommen des Vertrages erklärt hatten.   Der Fall: Die Kläger hatten bei dem beklagten Versicherer im Jahr 1999 bzw. im Jahr 2003 fondsgebundene Renten- bzw. Lebensversicherungsverträge nach dem in § 5a VVG a.F. geregelten sogenannten Poli­cenmodell abgeschlossen. Jahre später kündigten sie die Verträge und erklärten schließlich

BGH: Entgelt für Schwarzarbeit muss auch bei Mängeln nicht zurückgezahlt werden

BGH, Urteil vom 11. Juni 2015 – VII ZR 216/14   Der u.a. für das Bauvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat hat am 11. Juni 2015 entschieden, dass dann, wenn ein Werkvertrag wegen Verstoßes gegen das Verbot des § 1 Abs. 2 Nr. 2 SchwarzArbG vom 23. Juli 2004 nichtig ist, dem Besteller (Kunden), der den Werklohn bereits gezahlt hat, gegen den Unternehmer auch dann kein Rückzahlungsanspruch unter dem Gesichtspunkt einer ungerechtfertigten Bereicherung zusteht, wenn die Werkleistung mangelhaft ist.   Der Fall:   Der Kläger beauftragte den Beklagten 2007 mit der Ausführung von Dachausbauarbeiten. Vereinbart wurde ein Werklohn von 10.000 € ohne

Downloads

NK-Recht Vollmacht

Allgemeine Vollmacht

Schweigepflichtentbindungserklärung

Erklärung über die Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht

Strafprozessvollmacht – RA Ralf Neidhardt

Strafprozessvollmacht für Herrn Rechtsanwalt Ralf Neidhardt

NK Recht – Mandatsbedingungen

Vereinbarungen und Hinweise zur Mandatsbearbeitung

NK Recht – Unfallfragebogen

NK Recht – Unfallfragebogen

Strafprozessvollmacht – RA Matthias Kolb

Strafprozessvollmacht für Herrn Rechtsanwalt Matthias Kolb

Kontakt

 

Anschrift

Neidhardt & Kolb
Rechtsanwälte – Fachanwälte
Münchstr. 9
63739 Aschaffenburg
Tel: +49 6021 373032-0
Fax: +49 6021 373032-9
Email: info@nk-recht.de

 

Kostenfreie Parkplätze im Hof


Kontaktieren Sie uns





NK-recht in sozialen Netzwerken

Folgen Sie uns auf Google+